Radeberger Sportverein Abteilung Fussball e.V.

1.Männer : Spielbericht Stadtoberliga Dresden, 9.ST (2016/2017)

Radeberger SV   SG Dresden-Striesen
Radeberger SV 1 : 4 SG Dresden-Striesen
(1 : 2)
1.Männer   ::   Stadtoberliga Dresden   ::   9.ST   ::   22.10.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Felix Claus

Gelbe Karten

Hendrik Schöne, Felix Claus, Florian Palme, Thomas Günther

Zuschauer

90

Torfolge

1:0 (22.min) - Felix Claus per Elfmeter
1:1 (41.min) - SG Dresden-Striesen
1:2 (44.min) - SG Dresden-Striesen
1:3 (58.min) - SG Dresden-Striesen
1:4 (78.min) - SG Dresden-Striesen

Auf dem Boden der Tatsachen

Da war es, das nächste Heimspiel. Nicht gegen irgendwen, sondern gegen die SG Striesen. Da herrscht schon Respekt im Kopf wenn man sich aufs Spiel vorbereitet. Aber naja, keiner ist unschlagbar und auch Striesen kann ja mal einen schlechten Tag erwischen. Wie sagte der Trainer vorm Spiel? "Macht euch frei, in erster Linie geht es um den Spaß und vielleicht können wir Striesen ja ein wenig ärgern!"

Mit dieser Einstellung gingen wir auf den Platz und 2/3 der ersten Halbzeit setzten wir die Vorgaben gut um. So führten wir auch nach 22 Minuten, nachdem Felix einen Handelfmeter sicher verwandelte. Und auch danach sah es gut aus und wir hatten 2 sehr gute Chancen auf dem Fuß.

Bis zur 30. Minute war es wirklich ein gutes Spiel auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten. Als jedoch Chrissi nach einem Foul verletzt den Platz verlassen musste, kippte das Spiel und Striesen hatte uns weitestgehend im Griff. So glichen die Gäste 4 Minuten vor der Halbzeit aus und nur 3 Minuten später gelang ihnen sogar der Führungstreffer.

Nach der Pause dann ging es eigentlich unverändert weiter, Striesen spielte nun zum Großteil spielbestimmend und wir versuchten dagegen zu halten. In der 58. Minute erhöhten die Gäste auf 1:3 und machten in der 78. Minute mit dem 1:4 den Sack endgültig zu.

Man muss schon respektvoll anerkennen das da eine hohe spielerische Klasse unterwegs ist und kann aus solchen Spielen nur lernen.

Nun wird wieder fokussiert aufs nächste Spiel und es gilt gelerntes umzusetzen! Achja - natürlich immer mit Spaß am kicken!


Fotos vom Spiel