Radeberger Sportverein Abteilung Fussball e.V.

Zweiter Sieg im zweiten Spiel - Starker Auftritt der F2

André Görres, 24.03.2019

Am heutigen Sonntag fand unser zweites Spiel der Rückrunde statt. Unsere Gäste kamen vom TSV Cossebaude.

Unsere Kinder, die diesesmal auf Lennard und Constantin verzichten mussten, lieferten dabei eine sehr engagierte Leistung ab. Sie spielten, im Sinne der Trainer, druckvoll nach vorn und lieferten den Gästen kaum Möglichkeiten selbst nach vorn zu spielen. Am Ende stand es 11:2 für die Kinder des Radeberger SV. Tore schossen u.a. Finn, Moritz, Levi, Arthur und Richard.

Yannick im Tor machte bei den wenigen Chancen der Gegner eine ganz tolle Arbeit und war auch beim anschliesenden 9-Meter-Schießen ein richtig guter Rückhalt. Alexander hat ihn dabei, als letzter Mann sehr gut unterstützt, und seine Mitspieler nach vorn sehr gut in Szene gesetzt. Alles in Allem, war es ein sehr guter Auftritt unserer Jungs. Wie von den Trainern gefordert, haben sie sich gegenseitig richtig gut unterstützt und die Gegner kaum zu großen eigenen Aktionen kommen lassen. Hervorzuheben ist heute auch die Leistung von Richard, der mit Einsatzwillen und guten Aktionen am Ende, das Fehlen von Lennard und Constantin in weiten Teilen des Spieles kompensieren konnte.

Am Ende des Tages bleibt für die Trainer eine tolle mannschaftliche Leistung, die den Kinder Mut machen und Selbstvertrauen geben sollte. Dabei ist es aber auch wichtig, im Training weiter engagiert mit zu arbeiten.

In der kommenden Woche haben wir spielfrei. Unser nächstes Spiel findet dann am 6.4. gegen die SG Dresden Striesen, in Striesen statt.


Quelle:André Görres


Zurück