Radeberger Sportverein Abteilung Fussball e.V.

Erfolgreicher Start in die neue Freiluftsaison

André Görres, 18.03.2019

Nachdem nun wieder im Freien trainiert wird, müssen sich die Kinder wieder an die Größe des Platzes gewöhnen.

Hierzu haben wir uns, am 14.03. in unserer Trainingszeit, den SC Großröhrsdorf zu einem Testspiel eingeladen. Es war ein Spiel, welches aufgrund der Einsatzbereitschaft aller unserer Kinder, vor allem eine Richtung kannte. Die Radeberger Kinder kämpften und spielten druckvoll auf das Großröhrsdorfer Tor und erkämpften sich unzählige Torchancen. Am Ende gewannen unsere Kinder den Test verdient mit 8:1.

Für den 17.03. war das erste Punktspiel angesetzt. Unsere Mannschaft spielt in dieser Halbserie nicht mehr im Pool 9, sondern im Pool 7. Unsere Gäste für dieses erste Punktspiel kamen von der SG Gebergrund-Goppeln.
Es war ein rasantes und abwechslungsreiches Spiel, bei dem unsere Radeberger Kinder bereits zur Halbzeit mit 7:4 führten. Die zweite Hälfte brachte dann weniger Tore auf beiden Seiten, da sich beide Mannschaften besser aufeinander eingestellt hatten, aber auch eine Reihe guter Torchancen liegen gelassen wurden. Trotzdem fielen insgesamt noch 3 Tore. Unsere Kinder verließen am Ende mit einem hervorragenden 9:5 den Platz als strahlende Sieger. Für die meisten Tore auf Radeberger Seite sorgten dabei Lennard und Constantin.

Es war für die Trainer in beiden Spielen schön zu sehen, dass sich die Kinder über den Winter wieder ein Stück weiterentwickelt haben. Die Vorstellungen der Trainer werden immer besser umgesetzt und die Kinder spielen immer mehr als Mannschaft zusammen.

Das nächste Spiel findet am 24.03. zu Hause statt. Unsere Gäste kommen dann vom TSV Cossebaude.


Quelle:André Görres

Erfolgreicher Start in die neue Freiluftsaison

Zurück