Radeberger Sportverein Abteilung Fussball e.V.

C-Juniorinnen bei der Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft

Heiko Mahler, 02.02.2015

C-Juniorinnen bei der Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft

Unsere C-Juniorinnen spielten am Sonntag(1.2.2015, 9:30Uhr, ) in Heidenau um den Hallenlandesmeistertitel mit. Erstmalig haben es unsere Mädels zu so einem stark besetzten Turnier geschafft. Schon bei der Turnierausschreibung laß man nur etablierte und spielstarke Namen aus Sachsen. Wie Chemnitzer FC, FC Erzgebirge Aue, RB Leipzig, FFV Leipzig(Sportschule), Radebeuler BC, FFC Fortuna Rähnitz, SV Johannstadt.Wir erlebten Spiele aller Mannschaften auf Augenhöhe. Keiner hob sich extrem ab, was das Turnier auch interessant machte.Unsere Mädels zahlten zwar Lehrgeld aber allein unter den besten 8.Mannschaften Sachsens zu sein ist ein riesen Erfolg. Mit etwas mehr Ruhe, Konzentration, Übersicht und weniger Nervosität wär sicher auch mehr drin gewesen. Aber wir haben gezeigt das wir mithalten können. Wir sind Stolz auf Euch Mädels, das wir bei diesen Turnier teilnehmen durften und nehmen uns wichtige Sachen für die Zukunft mit. Jetzt geht unser Blick wieder Richtung Liga, wo ihr gegenwärtig den 2.Platz belegt.

Eure Trainer

1.Platz Fortuna Rähnitz, 2.Platz FFV leipzig, 3.Platz Erzgebirge Aue, 4.Platz SV Johannstadt, 5.Platz  Radebeuler BC, 6.Platz Chemnitzer FC, 7.Platz RB Leipzig, 8.Platz SpG Stolpen/Radeberg